Der Tanzball 2017

Nach dem großen Jubiläum kehren wir wieder in unsere Stammlokation zurück und veranstalten am 11.11.2017 mit 200 Tänzern im Ambiente von Schloss Burgau einen gänzlich unnärrischen, aber unvergesslichen historischen Tanzball. Mit euch möchten wir einen Abend dicht gepackt mit historischen Tänzen, Kurzweil sowie einem Buffet der zarorischen Kampfküche erleben. Und auch wenn der gute Winkelsaal dem ganzen Pomp und Prunk der Stadthalle Wuppertal nicht viel entgegen zu setzen hat: Mit viel Liebe zum Detail, Backstein-Romantik und -etwas was in der historischen Stadthalle nicht möglich wäre - inkludierten Getränken, freuen wir uns auf die familären Atmosphäre, die dem Tanzball ihren ganz besonderen Charme verleiht.

Rahmendaten

Datum:  11.11.2017, Training ab 13:00, Beginn um 17:00

Ort:         Winkelsaal, Schloss Burgau, 52355 Düren-Niederau. 

Preis:     45 € inklusive Buffet und aller Getränke
Teilnehmer: 200 Personen

Anmeldung: https://tanzball2017.eventbrite.de


Impressionen

Anmeldung

Die Anmeldung zum 11. Tanzball erfolgt ab dem 17.05 um 18:00 über den Link: https://tanzball2017.eventbrite
Pro Registrierung kann entweder eine Herren oder eine Damenkarte, oder eine Herren und eine Damenkarte erworben werden. Ausschlaggebend für die Wahl der Karte zählt nur, ob am Abend beim Tanzen der Part des "Herrn", oder den der "Dame" eingenommen wird. Hiermit stellen wir eine möglichst gleichmäßige Verteilung von Herren und Damen auf dem Tanzball sicher.

Nach einer Registrierung kann mittels Paypal Karten nach Verfügbarkeit gekauft werden. Sollten alle Plätze verkauft sein, kann man sich auf die Warteliste setzten.

Rückerstattungen sind in der Regel nicht möglich. Wir helfen gerne bei der Vermittlung deiner Karte an Personen der Warteliste. Das Ticket ist übertragbar.

Mindestalter und Kinder

Das Mindestalter der Teilnehmer ist 18 Jahre. Ausnahmen für die Zeit des Tanztrainings und für 16- bis 18-Jährige für den Ball selbst sind mit der Orga im Voraus abzusprechen. Kinder und insbesondere Kleinkinder können wir leider auf dem Tanzball nicht zulassen.

Anreise

Eine Anreise ist ab 12:30 Uhr möglich. 

Es sind ausreichend freie Parkplätze vor dem Schloss vorhanden.

Vom Dürener Bahnhof fährt halbstündig ein Bus zur Haltestelle "Niderau Kirche".

Achtung: Bis 16:00 Uhr darf NICHTS auf die Tische gestellt werden. Bitte lasst eure Gedecke und Tischdekoration bis zu diesem Zeitpunkt im Auto. Es sind ausreichen Plätze für alle Gäste vorhanden.

Mitzubringen

Jeder bringt sein eigenes Geschirr (Becher, Messer, Gabel, Löffel, Teller oder Schälchen) mit. Bitte vermeidet allzu ausladendes Geschirr oder Dekoration, da der Platz am Tisch begrenzt ist. Am Platz sind Tischmülleimer und Brotkörbe vorhanden.

Gaderobe

Auch dieses Jahr bieten wir wieder an, sich in der Garderobe umzuziehen und ballfertig zu machen. Dafür stehen, soweit der Platz ausreicht, Schminkplätze mit Spiegel und Abschminktüchern zur Verfügung. Ein Sichtschutz für die Umkleide ist ebenfalls vorhanden. Es stehen zwar Garderoben und Abstellmöglichkeiten zur Verfügung, jedoch bitten wir euch nach dem Umziehen eure Rucksäcke, Schminkkoffer, Körbe und Koffer aus der Umkleide zu holen und in eurem Auto zu verstauen.

Im Allgemeinen gilt: Keine Haftung für die Garderobe

Dresscode

Mittelalterliche oder fantastische Kleidung, vom Stil her bis 1800. Bitte achtet darauf, dass eure Gewandung in einen festlichen Rahmen passt. Bitte nehmt keine Rüstungen oder Waffen mit. Mit Rücksicht auf das Parkett sind genagelte Sohlen verboten. Bitte überprüft auch, dass eure Sohlen abriebfest sind.

 

Wir empfehlen euch von Reifröcken oder Schleppen abzusehen. Zwar ist eine "reifrockfreundliche Toilette" bei den Damen verfügbar, doch bieten diese Gewandungen für etwas unerfahrene Tanzpartner ein gewisses Hindernis. Wer es sich dennoch zutraut, dem möchten wir nicht vorschreiben, was er anzuziehen hat. Nur achtet dann darauf, dass ihr auch etwas Züchtiges unter dem Reifrock tragt...

Übernachtung

Das Etap-Hotel in Düren ist spartanisch, aber sehr preiswert. Ein Doppelzimmer kostet ca. 30 Euro. Das Hotel liegt auf dem Rückweg vom Tanzball zur A4 direkt an der A4 und ist ungefähr 12km vom Tanzball entfernt. Weitere Informationen unter: www.accorhotels.com

Darüber hinaus kann nach Voranmeldung im Saal auf mitgebrachten Feldbetten/Luftmatratzen übernachtet werden.

 

Achtung: Wir rechnen damit, dass der Tanzball bis 3:00 Uhr morgens aktiv ist. Erst danach können die Schlafsachen aus dem Auto geholt und ein Nachtlager aufgeschlagen werden. Außerdem werden wir sehr früh aufstehen, um aufzuräumen.

Tänze

Bitte entnehmt unserer Tanzliste, welche Tänze wir auf dem Ball tanzen werden. Dort befinden sich auch Verweise zu erklärenden Videos

Getränke

Alle Getränke sind im Preis inbegriffen: Wir stellen Wasserflaschen in entsprechender Dekoration auf die Tische. Diese können bei Bedarf an der Theke gegen neue volle Wasserflaschen getauscht werden. Alkoholische Getränke werden nur an der Theke ausgeschenkt.

  • Unalkoholische Getränke: 
    • Wasser (mit und ohne Sprudel)
    • Apfelsaft
    • Tee
  • Alkoholische Getränke: 
    • Bier (Kölsch und Pils)
    • halbtrockener Weißwein
    • süßer und trockener Rotwein

Buffet

 

Das Buffet ist im Preis inbegriffen und wird von der Zarorischen Ver-, Be- und Entsorgung aufgeboten. Das Buffet ist mit Rücksicht auf Vegetarier konzipiert.


An wen wende ich mich bei weiteren Fragen?

Für allgemeine Fragen, die nicht im FAQ beantwortet werden, könnt ihr uns unter Facebook und über die folgende Emailadresse: tanzball@dertanzball.de erreichen